Sonntag, 18. März 2012

Hüüühüpf - Sonntagssüß

Ich gestehe, ich bin süchtig. Kaufsüchtig, wenn es um Backutensilien geht. An den Backwochen beim großen Kaffeeröster bin ich relativ unbeschadet vorbei gekommen, nur einen Karton Weckgläschen musste ich mitnehmen, der wird die Tage aber auch schon verbacken und verschenkt.
Aber letztes, da gab es Backformen beim - hm, wie ist das Codewort für Aldi? Na, bei Aldi eben :-)
Ich konnte die Miniguglhupf-Form für 4€ einfach nicht liegen lassen. Und sie passt zum Glück auch noch in den Schrank.
Gestern kam sie nun erstmals zum Einsatz, Miniguglhüpfe für einen Polterabend.

Die Rezepte auf der Packung haben mich nciht so überzeugt, daher habe ich einfach eines von Frau Lindholm genommen: Zitrone-Mohn-Hüpfer.
Und mir gemerkt, ein Rezept für einen normalen Guglhupf, ergibt 12 kleine Hüpfer.
Und für den gegebenen Anlass in romantisch-bis-kitschig-rosa:

Und neutral-rustikal - optisch mein Favorit.

Man kan die Größe schlecht erkennen, oder? Das Spitzendeckchen unten drunter ist eigentlich ein Glasuntersetzer, sie sind also etwa Handtellergroß.

Und damit hüühüpfe ich auf das Board bei fraeuleintext

Kommentare:

  1. Oja, ich finde die Miniformen auch super…vorallem zum Einfrieren…immer so ein kleines Küchlein zur Hand!
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Maren, von wo antwortest du den gerade? Ich finde es unglaublich mutig, dass du weitergezogen bist. Ich kann mich grad nicht mal entscheiden, wo es in Urlaub hingehen soll...

      Einfrieren, gute Idee...

      Alles Gute weiterhin.
      Anja

      Löschen
  2. Liebe Anja,
    ich kann dich gut verstehn - ich bin auch kaufsüchtig was Backformen und so ein Gedöns angeht. Um die Backform bei Aldi bin ich natürlich auch rumgeschlichen, sie war ja so niedlich. Aber dann siegte die Vernunft : Wo bitteschön sollte diese Form noch hin??? Jetzt bereue ich es, überall sehe ich diese kleinen Guglhüpfe! Naja, nächstes Jahr gibt's die ja vielleicht wieder :-).
    Lieben Gruß von Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Das Codewort lautet Feinkost Albrecht ;)
    Ich konnte bei den Förmchen übrigens vorbei, musste aber beim Kaffeeröster zuschlaegn ;)

    AntwortenLöschen
  4. Ja, wir werden von allen Seiten verführt im Moment, oder? Gemein. :-) Die müssten Warnhinweise drucken.

    AntwortenLöschen
  5. Ich will auch tauuusend Backformen haben. SUCHT!

    AntwortenLöschen