Donnerstag, 13. September 2012

12von12 - September 2012

Schaff' ich's, oder schaff' ich's nicht...
Ich hab's geschafft. Auf so einer Bahnfahrt kann man so einiges erledigen.
Also heute, ein bisschen später aber nun doch, meine 12von12 vom 12. September 2012.

Mittwoch ist Markttag - da gibt es für jeden Geschmack etwas.


Auf der Arbeit: Während die Datenbank selektiert, lädt, sortiert, auswählt und dann die Daten scheinbar einzeln nach Düsseldorf transportiert, bastle ich mit Schnittresten rum.


Mittags. Wenn Herr Piranja nicht zu hause ist, isst AnjaPiranja Linsen. Weil er keine Linsen mag, die also sonst selten in den gemeinsamen Kochtopf wandern. Diesmal in dieser feinen Version - lecki.


Eis neben einer dampfenden Teetasse - es wird Herbst.


Oder vielleicht doch schon Winter? Einkaufen gewesen.


Zusatzverkäufe machen Waren interessanter - grandiose Kombination, daheim gleich ein paar Willkommensgrüße für Herrn Piranja gezaubtert. Upps, der kommt erst morgen, hoffentlich liest er das hier nicht.



An der Kasse des Tierfutterhändlers meines Vertrauens wundere ich mich immer über die mediterane Geräuschkulisse. Zum Grillengezirpe fehlt nur noch das Meeresrauschen. Jetzt habe ich das Rätsel gelöst: Lebendfutter, lecker. Spezialitäten vom Pferd, Spezialitäten von der Grille....
Ach, und die ganz große, die ist nur aufgedruckt.



Danach noch die Deko daheim augefrischt.



Huch, wer fuscht sich denn da ins Bild?

Wer immer schon wissen wollte, was es bedeutet, wenn der Salat schießt. So sieht das dann aus, hoch bis ungefähr Mitte Oberschenkel:



Und so, so sah der Abend aus. Mäh.


[Kann es sein, dass in all' meinen 12er-Sammlungen Schafe zu sehen sind? Verrückt.]




Kommentare:

  1. Also wenn die Datenleitung nächstes Mal wieder soooo langsam ist, dann bring die Daten doch mit dem Auto nach Düsseldorf und wir trinken dann zusammen einen Kaffee ;-)
    Blumenfeld, irgendwie muß ich mal sehen, ob hier in Hilden es auch so was gibt.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Bilder!

    Sehr skurril ist ja das glückliche Pferd, dass Werbung für seine Artgenossen macht.
    Und sprießenden Salat kenne ich wirklich nicht.
    Und wirklich wirklich wundervoll sind die Blumen. Herrlich. Schön herbstlich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, oder - das Pferd mein ich. Mittlerweile schreiben die wenigstens Pferd mit Pf... schade, dass ich das nicht vorher schon geknippst habe.

      Löschen
  3. Die Blumen sind wirklich toll. Nur in Kombi mit der Katze werden sie glatt noch toller :)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anja,
    tolle Blumendeko!!!
    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen