Sonntag, 2. September 2012

Chailove

Ich habe mich ja schonmal über das Tee-Phänomen ausgelassen. Dass man in der Kneipe uncool ist, wenn man Fencheltee bestellt, aber nicht, wenn man Chaitee ordert. Merkwürdig, aber so ist es.
Aber Chaitee ist auch einfach lecker, ich gebe es zu.
Einer lieben Freundin, mit der ich oft Chai trinke, mich aber auch Fencheltee zu bestellen trauen würde, habe ich nun ein Chai-Paket zum Geburtstag geschenkt.


Gerne gebe ich heute die Links weiter, für alle anderen Gewürztee-LiebhaberInnen:

Eingepackt habe ich.

Selbstgemachte ChaiSmöre nach eine Rezept von Caro von Sodapop.




Und Chai-Cookies nach Fee. 
Fee ist mein Name

        
Sehr lecker sind auch die Chai-Cupcakes, die ich hier schonmal vorgestellt habe.

Viel Spaß beim Nachbacken und -rühren.

Kommentare:

  1. Das klingt aber nach einem sehr leckeren Päckchen :)! Chai ist auch der einzige Tee, den ich ab und zu mal ganz gerne trinke. Oder mal ein Glas Roiboos. Früher habe ich sehr viel Tee getrunken, aber mittlerweile kaum noch. Jetzt im Herbst wieder ein bisschen mehr :)!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich trinke insgesamt viel Tee, und gar keinen Kaffee. Im Herbst ist immer Karl Heinz von Tee Gschwender mein Favorit. Schon wegen des Namens :-) Der würde sich bestimmt gut mit deinem Herbert verstehen.

      Löschen
  2. Ein super schönes (und wahrscheinlich) leckeres Paket!
    Im Moment bin ich ja so unter die Matchatee-Trinker gegangen...
    Ich sag nur: nomnom! =)

    AntwortenLöschen
  3. mhhhhhhhhhhh, das Paket sieht doch mal richtig gut aus. Falls die Geschenkegeber noch Freunde suchen - hier bin ich und freue mich auf kleine Aufmerksamkeiten :)

    AntwortenLöschen