Dienstag, 12. Juni 2012

12 von 12, garantiert ohne Fußball

 Am Morgen: Tee aus der Teedose von Omma entnommen, Fencheltee, wie immer.

 Die Geschenke für die liebe Ex-Kollegin-Freundin nicht vergessen.

 Erinnert euch das auch irgendwie an Pacman?

 Mit der Bahn in Gruiten gestrandet: irgendein Relay sprang immer wieder raus, der Lokführer hat uns sehr detailiert auf dem Laufenden gehalten.
Abends dann: "Aufgrund der gesetzlichen Pausenregelung muss das Team dieses Zuges eine 10 minütige Pause einlegen, die Fahrt zurück nach W'Tal geht um 20:05h los." Ich fand's nicht nur lustig, sondern habe auch nur deshalb den Zug noch bekommen. Dank an die gesetzliche Pausenregelung!

Zur Tagung in? Röschtösch: Köln.

Quotenfrau? Fast.


 Aha!

Danach im schicksten Kino ever gewesen. Mit Begrüßungscocktail, Garderobe, verstellbaren Rückenlehnen, Service am Platz. Die Fußschemel hätten allerdings extra gekostet.


Passendes Ambiente für einen Schmacht-Film mit Ewan McGregor: Lachsfischen im Jemen. Worum es ging? Egal, Ewan spielt mit! Der einzige Mann, der auch im Pullunder unfassbar sexy ist.


 Zurück in?

https://www.facebook.com/blogowskis
Und zuhause über die fleißigen Blogowski-Bienchen gestaunt. Also, alle like klicken bei www.facebook.com/blogowskis 

Mehr 12er bei  caro von draussennurkaennchen

Kommentare:

  1. Ist der Film denn auch über Ewan hinaus zu empfehlen :)?

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ist er. Schon schnulzig, aber erträglich - nein, eigentlich sogar schön. Die Story ist einfach lustig.

    AntwortenLöschen